Hypnose

 

Hypnose - was genau ist das?

Hypnose ist ein Bewusstseinszustand. Während der Hypnose nehmen Sie die Umwelt zwar wahr, beteiligen sich aber nicht bewusst daran.
Dadurch bietet Hypnose Ihnen die Möglichkeit, Ängste abzubauen und so eine entspannte Geburt zu erleben.
 

Hypnose in der Schwangerschaft

Durch Hypnose lassen sich Schwangerenbeschwerden
zum Teil vorbeugen aber auch beseitigen.
Stress, Übelkeit, extreme Müdigkeit, Schlafprobleme sind nur einige Beispiele.
Auch bei Beckenendlagen kann eine Hypnosebehandlung eine Wendung des Kindes bewirken.

 

Angst vor der Geburt

Aus ganz unterschiedlichen Gründen kann es zu Bedenken oder Angst vor der Geburt kommen.
Diese lässt sich sehr erfolgreich mithilfe von Hypnose beseitigen.

 

 

Die sanfte Geburt unter Hypnose

Die von mir angewandte Hypnosetechnik bewirkt, dass Sie während der Geburt  nicht in den ANGST-SPANNUNG-SCHMERZ-Kreislauf geraten.
Durch viele gezielt abrufbare positive Informationen wird Angst abgebaut.
Und durch die Atemübungen und Hypnosetechniken wird die Spannung im Körper vermieden. So wird der Schmerz deutlich verringert, oft bleibt er sogar völlig aus.

 

Hier geht es zu den aktuellen Terminen für die nächsten Kurse.

 

 

 

Geburtsvorberei- tung in Hypnose

Mithilfe meiner Audio-Anleitung können werdende Mütter Anspannung, Ängste und Sorgen rund um die bevorstehende Geburt in positive Gelassenheit umleiten. Sie lernen, sich tief zu entspannen – ganz bewusst und gut angeleitet. Durch positive Formulierungen wird das Unterbewusstsein beeinflusst und das Selbstvertrauen gestärkt. Und durch die hier vermittelte Technik der ruhigen, tiefen Atmung verläuft die Geburt sanfter, da die Muskulatur entspannter ist.
Mutter und Baby verbinden sich intensiv mental miteinander.
Ziel ist es, dass beide die Geburt im tief entspannten Zustand erleben.

 

Bitte zum Download auf das Bild klicken.
 

 

 

Hypnose gegen Zähneknirschen

Zähneknirschen ist nahezu immer stressbedingt.

Mit Hypnose können die Ursachen, also z.B. psychische Belastungen, dauerhaft gelöst werden.

Probieren Sie es aus. Ohne Nebenwirkungen, sanft und entspannt: Hypnotiseurin Lisi Sobotta hilft mit angenehmer Simme und einer gut durchdachten Hypnoseanleitung (ca. 18 min), Sie so zu entspannen, dass das Zähneknirschen weniger wird oder ganz aufhört.

 

Bitte zum Download auf das Bild klicken.

 

Hypnose gegen Einschlafprobleme

Jeder Vierte hat Einschlafprobleme. Bleiben diese Probleme über einen längeren Zeitraum bestehen, spricht man von Schlafstörungen. Nicht immer ist nur die Schlafumgebung für Schlafstörungen verantwortlich. Manchmal sind es auch psychische und psychologische Gründe. Wer ohne weitere Hilfsmittel wieder in einen gesunden Schlaf finden will, sollte sich durch sanfte Hypnose in den Schlaf begleiten lassen, Lisi Sobotta bietet mit sanfter Stimme genau die Begleitung an, die das Einschlafen möglich macht und dabei hilft, wieder in einen eigenen Schlaf-Rythmus zu kommen. (Länge ca. 15 min.)

 

Bitte zum Download auf das Bild klicken.

 

 

Als Hebamme und Hypnotiseurin betreue ich Sie in der Schwangerschaft und bereite Sie mithilfe von Hypnose auf die Geburt vor.

In der Gruppe können Sie Selbsthypnose, Entspannungs- und Atemtechniken erlernen.

Einzelsitzungen biete ich zu jedem Zeitpunkt der Schwnagerschaft an.

 

Lisi Sobotta

Hebamme, Hypnotiseurin und Hypnosegeburt-Kursleiterin

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Sobotta